Angebote zu "Expert" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Digitales Babyphone Expert Care
Bestseller
64,90 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das digitale Babyphone Expert Care von Babymoov ist leicht zu bedienen und bietet eine hohe Reichweite. Das Modell ist dank einer speziellen Technologie besonders strahlungsarm. Reichweite: bis 1.000 m im Freien Betriebsart: Babyeinheit mit USB-Kabel oder Batterien (nicht inklusive), Elterneinheit mit aufladbarer Lithium-Batterie und USB-Ladekabel Technologie: digital Funktionen: akustische Reichweitenkontrolle, Stimmaktivierung, Digital Green Technology, automatische Kanalsuche Extras: Nachtlicht, 3 Alarme (akustisch, optisch, Vibration), einstellbare Lautstärke, Batteriestandsanzeige, Gürtelclip an der Elterneinheit Lieferumfang: 1 Elterneinheit, 1 Babyeinheit, 2 USB-Ladekabel Mit dem einfach zu bedienenden Babyphone Expert Care wachen Eltern über ihr Baby, wenn es schläft. Das Babyphone ist dank seiner hohen Reichweite bis 1.000 Meter Entfernung im Freien nutzbar. Die Elterneinheit kann mit dem Gürtelclip ganz einfach mitgeführt werden. Die Stimmaktivierung schaltet das Gerät automatisch ein, wenn das Kind aufwacht oder weint. Drei verschiedene Alarme stehen zur Verfügung, um die Erwachsenen zu benachrichtigen. Egal, ob die Eltern auf akustische, optische oder Vibrationswarnung setzen: Das Babyphone bietet zuverlässige Kontrolle über jedes Geräusch im Kinderzimmer. Das Nachtlicht sorgt zudem für eine beruhigende Atmosphäre. Die innovative Digital Green Technology des Babyphones setzt auf niedrige Frequenzen. So wird die Strahlenbelastung möglichst gering gehalten. Hinweis Für den Batteriebetrieb der Babyeinheit werden drei separat erhältliche Batterien AAA benötigt. Auf alle Babymoov-Produkte gilt eine lebenslange Garantie, wenn ihr Kauf auf der Webseite registriert wird. Informationen zu diesem Thema sind unter http://www.service-babymoov.com/de/home.html erhältlich.

Anbieter: baby-walz
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Marriner Brulotte, Kaitlin: Stepmom Survival Guide
20,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stepmom Survival Guide, Titelzusatz: Simple Secrets to Belonging in a Blended Family, Autor: Marriner Brulotte, Kaitlin, Verlag: Celebrity Expert Author, Sprache: Englisch, Schlagworte: FAMILY & RELATIONSHIPS // Parenting // Stepparenting // Ratgeber für Eltern, Rubrik: Erziehung // Bildung, Erziehungsratgeber, Seiten: 120, Informationen: Paperback, Gewicht: 162 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Fletcher, Jacquelyn B.: A Career Girl's Guide t...
25,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: A Career Girl's Guide to Becoming a Stepmom, Titelzusatz: Expert Advice from Other Stepmoms on How to Juggle Your Job, Your Marriage, and Your New Stepkids, Autor: Fletcher, Jacquelyn B., Verlag: Harper Perennial, Sprache: Englisch, Schlagworte: FAMILY & RELATIONSHIPS // Parenting // Stepparenting // Ratgeber für Eltern, Rubrik: Erziehung // Bildung, Erziehungsratgeber, Seiten: 354, Informationen: Paperback, Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Reichel, Lori A: Common Questions Children Ask ...
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.05.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Common Questions Children Ask About Puberty, Titelzusatz: Insights from a nationally recognized health education expert, Auflage: 2. Auflage von 2018 // Second Edition due to new title and reformatting, Autor: Reichel, Lori A, Verlag: Super Health Crusader, Sprache: Englisch, Schlagworte: FAMILY & RELATIONSHIPS // Parenting // Parent & Adult Child // Ratgeber für Eltern, Rubrik: Erziehung // Bildung, Erziehungsratgeber, Seiten: 180, Informationen: Paperback, Gewicht: 270 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Das Phänomen Gewalt in der Erziehung aus der Pe...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt als soziales Phänomen lässt sich als eine komplexe Konstruktion definieren, die einem sozialen, kulturellen und historischem Wandel unterliegt. Mit einer sozialkonstruktivistischen Perspektive geht die vorliegende Studie einerseits der Frage nach, vor welchem kulturellen Hintergrund Gewalt in der Erziehung in Japan und Österreich bzw. im deutschsprachigen Raum konstruiert ist. Andererseits werden über Expert/innen-Interviews Erkenntnisse gewonnen über das jeweilige Gewaltverständnis, die Anwendung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen in der Erziehung durch Eltern sowie über Faktoren, die das Verständnis und die Wahrnehmung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen beeinflussen. Die gewonnenen Erkenntnisse der Studie liefern Einsichten über die zum Teil unterschiedliche Konstruktion von Gewalt in Japan und Österreich sowie methodologische Anregungen für eine kultursensible Gewaltforschung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Das Phänomen Gewalt in der Erziehung aus der Pe...
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt als soziales Phänomen lässt sich als eine komplexe Konstruktion definieren, die einem sozialen, kulturellen und historischem Wandel unterliegt. Mit einer sozialkonstruktivistischen Perspektive geht die vorliegende Studie einerseits der Frage nach, vor welchem kulturellen Hintergrund Gewalt in der Erziehung in Japan und Österreich bzw. im deutschsprachigen Raum konstruiert ist. Andererseits werden über Expert/innen-Interviews Erkenntnisse gewonnen über das jeweilige Gewaltverständnis, die Anwendung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen in der Erziehung durch Eltern sowie über Faktoren, die das Verständnis und die Wahrnehmung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen beeinflussen. Die gewonnenen Erkenntnisse der Studie liefern Einsichten über die zum Teil unterschiedliche Konstruktion von Gewalt in Japan und Österreich sowie methodologische Anregungen für eine kultursensible Gewaltforschung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Werkbuch Sozialarbeit an Grundschulen
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir präsentieren Ihnen mit dem Werkbuch Sozialarbeit an Grundschule die erste Materialsammlung zu diesem Handlungsfeld. Sozialarbeit an Grundschulen in Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist mit Bundesblick ein Ausbaufeld und Entwicklungsgebiet. Im Land Berlin wurde allerdings schon vor knapp 15 Jahren mit der Errichtung von Schulstationen das damalige Neuland im Primarbereich betreten. Daraus schöpfen wir. Im ersten Teil werden eine theoretische Grundlegung vorgenommen und der Entwicklungsstand in der Region Berlin / Brandenburg vorgestellt. Im zweiten Teil, dem Herzstück des Werkbuches, werden typische Aufgabenfelder aus drei Perspektiven (Fachkraft in der Praxis; evaluativer Blick von Student/innen; Einordnung in den Diskurs durch wissenschaftlich ausgewiesene Expert/innen) beschrieben und reflektiert: - Talentwettbewerb in loser Anlehnung an eine sogenannte Casting-Show - Sozialkompetenz-Kurs für eine "schwierige" dritte Klasse - Breakdance-Gruppe für in ihrer schulischen und sozialen Entwicklung gefährdete Jungen - Individuelle Förderung durch Werkpädagogik - Schulstation als Ort mit dem Schwerpunkt "Auszeit" -Begleitung - Hilfen für Einzelne in Fallkooperation - Zusammenarbeit mit Eltern - Gemeinwesenorientierung und Vernetzungen Im dritten Teil werden Erkenntnisse und Lerngewinne abgebildet, um Profilelemente für Sozialarbeit an (Grund-)Schule zu entwickeln. Der Text will pädagogische Anregungen geben und Fachlichkeitsstandards entwickeln bzw. festigen helfen. Wir wollen mit dem Werkbuch Wissens- und Erfahrungstransfer leisten und Einfluss auf die Konzept- und Durchführungsqualität nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Werkbuch Sozialarbeit an Grundschulen
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir präsentieren Ihnen mit dem Werkbuch Sozialarbeit an Grundschule die erste Materialsammlung zu diesem Handlungsfeld. Sozialarbeit an Grundschulen in Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist mit Bundesblick ein Ausbaufeld und Entwicklungsgebiet. Im Land Berlin wurde allerdings schon vor knapp 15 Jahren mit der Errichtung von Schulstationen das damalige Neuland im Primarbereich betreten. Daraus schöpfen wir. Im ersten Teil werden eine theoretische Grundlegung vorgenommen und der Entwicklungsstand in der Region Berlin / Brandenburg vorgestellt. Im zweiten Teil, dem Herzstück des Werkbuches, werden typische Aufgabenfelder aus drei Perspektiven (Fachkraft in der Praxis; evaluativer Blick von Student/innen; Einordnung in den Diskurs durch wissenschaftlich ausgewiesene Expert/innen) beschrieben und reflektiert: - Talentwettbewerb in loser Anlehnung an eine sogenannte Casting-Show - Sozialkompetenz-Kurs für eine "schwierige" dritte Klasse - Breakdance-Gruppe für in ihrer schulischen und sozialen Entwicklung gefährdete Jungen - Individuelle Förderung durch Werkpädagogik - Schulstation als Ort mit dem Schwerpunkt "Auszeit" -Begleitung - Hilfen für Einzelne in Fallkooperation - Zusammenarbeit mit Eltern - Gemeinwesenorientierung und Vernetzungen Im dritten Teil werden Erkenntnisse und Lerngewinne abgebildet, um Profilelemente für Sozialarbeit an (Grund-)Schule zu entwickeln. Der Text will pädagogische Anregungen geben und Fachlichkeitsstandards entwickeln bzw. festigen helfen. Wir wollen mit dem Werkbuch Wissens- und Erfahrungstransfer leisten und Einfluss auf die Konzept- und Durchführungsqualität nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Das Phänomen Gewalt in der Erziehung aus der Pe...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt als soziales Phänomen lässt sich als eine komplexe Konstruktion definieren, die einem sozialen, kulturellen und historischem Wandel unterliegt. Mit einer sozialkonstruktivistischen Perspektive geht die vorliegende Studie einerseits der Frage nach, vor welchem kulturellen Hintergrund Gewalt in der Erziehung in Japan und Österreich bzw. im deutschsprachigen Raum konstruiert ist. Andererseits werden über Expert/innen-Interviews Erkenntnisse gewonnen über das jeweilige Gewaltverständnis, die Anwendung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen in der Erziehung durch Eltern sowie über Faktoren, die das Verständnis und die Wahrnehmung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen beeinflussen. Die gewonnenen Erkenntnisse der Studie liefern Einsichten über die zum Teil unterschiedliche Konstruktion von Gewalt in Japan und Österreich sowie methodologische Anregungen für eine kultursensible Gewaltforschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Das Schuljahr nach Corona
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

«Endlich wieder richtig Schule haben», sagen die einen. «Regelbetrieb nach der Stundentafel, soweit es das Infektionsgeschehen zulässt», die anderen. Allen aber ist der Wunsch nach einer Perspektive, nach Alltag und Gewohnheit gemein und danach, Schule wieder als berechenbar und verlässlich zu erleben.Wie weit sind wir davon entfernt? Was haben wir aus der Krise gelernt? Wie weiter in der «neuen Normalität»? Eltern, Expert*innen, Lehrkräfte und Betroffene schildern, was sie während der Krise erlebt haben, und leiten daraus Forderungen für eine gestärkte Schule nach Corona ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot