Angebote zu "Erdbeer" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

NUROFEN Junior Fieber-u.Schmerzsaft Erdbe.40 mg...
Beliebt
4,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Effektiv gegen Schmerzen und Fieber: Nurofen® Junior Wenn das eigene Kind Schmerzen oder erhöhte Temperatur hat, leiden Sie als Eltern oftmals mit. Schnelle und gezielte Hilfe ist dann das A und O, denn Schmerzen bedeuten Stress für den kleinen Körper und auch Fieber kann mitunter gefährlich werden. Als meistverkauftes Schmerz- und Fiebermittel für Kinder hat sich Nurofen® Junior seit Jahrzehnten bewährt, denn das Präparat enthält den gut erforschten Wirkstoff Ibuprofen in altersgerechter Dosierung und lässt sich dank der Darreichungsform als wohlschmeckender Saft gut verabreichen. Damit steht Ihnen der Nurofen® Junior Schmerz- und Fiebersaft zur Seite, wenn Schmerzen Ihrem Kind zu schaffen machen. Das können zum Beispiel sein: Kopfschmerzen Erkältungsbeschwerden (z.B. Gliederschmerzen) Zahnschmerzen Ohrenschmerzen Fieber Der Ibuprofen Saft Nurofen® zeichnet sich durch eine schnell und zuverlässig einsetzende Wirkung und eine gute Verträglichkeit aus. Der Geschmack nach Erdbeeren erleichtert Ihnen außerdem die Verabreichung, die sich mithilfe der beiliegenden Applikationsspritze genau auf Alter und Gewicht Ihres Kindes abstimmen lässt. Damit steht Nurofen® Schmerz- und Fiebersaft für schnelle und effektive Schmerzlinderung – für Sie als Eltern im Akutfall das Wichtigste. Nurofen® Junior Schmerz- und Fiebersaft: Anwendung und Dosierung Angewendet wird der Nurofen® Junior Schmerz- und Fiebersaft zur Linderung leichter bis mäßig starker Schmerzen sowie zur Fiebersenkung bei Kindern von 6 Monaten bis 12 Jahren. Dabei können Sie den Ibuprofen Saft mithilfe der Applikationsspritze gemäß Packungsbeilage und bei Kindern mit empfindlichem Magen idealerweise während der Mahlzeiten verabreichen. Beachten Sie dabei die maximale Anwendungsdauer von 3 Tagen sowie die folgenden Dosierungshinweise: 7 – 9kg (6 – 11 Monate): max. 3- bis 4-mal täglich je 1,25ml 10 – 15kg (1 – 3 Jahre): max. 3-mal täglich je 2,5ml 16 – 19kg (4 – 5 Jahre): max. 3-mal täglich je 3,75ml 20 – 29kg (6 – 9 Jahre): max. 3-mal täglich je 15ml 30 – 40kg (10 – 12 Jahre): max. 3-mal täglich je 7,5ml Pflichttext: Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: enthält Maltitol und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. NURFD0145 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Zahnpflege-Set, blau
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auch bei den Kleinsten ist das Zähneputzen sehr wichtig. Das schicke Zahnpflegeset von Chicco beinhaltet alles, was für die erste Zahnpflege benötigt wird. Das Set besteht aus einer Zahnbürste, Zahnpasta mit Erdbeer-Geschmack sowie einem schicken Etui. Der schmale abgerundete Kopf der Zahnbürste passt perfekt in den Mund des Babys wobei die extra weichen Borsten schonend Zahnfleisch und Zähne reinigen. Um auch schwer erreichbare Stellen zu reinigen, ist der Bürstenhals seitlich gebogen. Der Zahnbürstengriff lässt sich dank seines breiten, weichen und rutschfesten Griffs sowohl von Eltern als auch vom Kind leicht halten. Die Zahnpasta mit Erdbeer-Geschmack beinhaltet Fluorid, Xylitol sowie natürliches Kalzium. Ohne Konservierungsstoffe.

Anbieter: myToys
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Isla Junior Halspastillen 20 Pastillen
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11553995 Isla Junior Halspastillen 20 Pastillen Für kleine Halsschmerz-Patienten: Weiche Pastille mit Isländisch Moos Die isla® junior Halspastillen enthalten einen Extrakt aus pflanzlichem Isländisch Moos. Dieser besteht zu 80 % aus Schleimstoffen, die zusammen mit dem Speichel einen Schutzfilm bilden, der sich wie Balsam auf die Mund- und Rachenschleimhäute legt und diese so befeuchtet und vor weiteren Reizen schützt. In der Folge wird die Schleimhautregeneration gefördert und Hustenreiz effektiv gelindert. Daneben sind Vitamin C, Zink und Calciumpantothenat enthalten. Der Vorteil: Da es sich um eine weiche Pastille handelt, kann diese nicht so leicht zerkaut werden. Das erhöht zum einen ihre Verweildauer im Mund, zum anderen bilden sich - für den Fall, dass die Pastille dennoch zerbissen wird - im Vergleich zu einem klassischen Bonbon keine scharfkantigen Splitter. Zudem erreichen die enthaltenen Inhaltsstoffe beim Lutschen auch den hinteren Rachenbereich. Für Eltern gut zu wissen: Die Pastillen sind vegan, zuckerfrei und zahnfreundlich, außerdem kommen sie ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe aus und sind sehr gut verträglich. Bei erkältungsbedingten Kinder-Halsschmerzen. Mit leckerem Erdbeer-Geschmack. Hinweis für Diabetiker: Eine Pastille enthält 0,997 g Zuckeraustauschstoffe = 0,083 BE. Anwendung Je nach Bedarf lutschen Kinder ab 4 Jahren bis zu 6 Pastillen täglich. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder bereits die Fähigkeit des kontrollierten Lutschens erworben haben. Zusammensetzung Isländisches Moos-Extrakt (0,4-0,8:1) Auszugsmittel: Wasser 80 mg Arabisches Gummi, Sorbitol, Maltitol, Steviolglycoside, Ascorbinsäure, Calcium pantothenat, D-Gluconsäure, Zinksalz (2:1)-x-Wasser, Erdbeer-Aroma, Karotten-Extrakt, Schwarze Johannisbeere-Früchte-Extrakt, Triglyceride, mittelkettige, Wasser, gereinigtes Quelle: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 2%
2,93 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nurofen® Junior Fiebersaft 2% Suspension zum Einnehmen 100 ml Erdbeer Lindert Schmerzen und Fieber schnell und anhaltend Bewährt bei Säuglingen und Kindern ab 6 Monaten Beiliegende Dosierspritze ermöglicht genaue individuelle Dosierung Wirkt entzündungshemmend Enthält keinerlei Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol oder Farbstoffe Mit Erdbeer-Aroma Fakten zum Fieber bei Babys und Kleinkindern Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren leiden verhältnismäßig oft unter Fieber. Hervorgerufen wird die erhöhte Temperatur in ca. 90 % der Fälle durch eine Infektion oder Krankheit wie z. B. eine Erkältung, durch Windpocken, Magen-Darm-Infekte, entzündete Mandeln oder eine Mittelohrentzündung. Wenn zahnende Babys Fieber bekommen, liegt das gewöhnlich ebenfalls an ansteckenden Erregern, die mit den Fingerchen und vielerlei Gegenständen zusammen in den Mund wandern. In dieser Phase will das Kleine nämlich ständig auf etwas kauen, weil sein Zahnfleisch gereizt ist und schmerzt. Nicht zuletzt reagieren viele Babys und Kleinkinder auch auf Impfungen mit Fieber. In den meisten Fällen handelt es sich um die natürliche Abwehrreaktion des Körpers auf Krankheitserreger, die sich bei hohen Körpertemperaturen weniger gut ausbreiten können. Legt man die Hand auf Stirn und Wangen des Kindes, kann man eine erhöhte Temperatur leicht feststellen. Häufig zeigen die Kleinen weitere Anzeichen einer Erkrankung, beispielsweise auffällige Blässe oder gerötete Wangen, Frieren und Schüttelfrost, glasige Augen, Appetitlosigkeit, häufiges Weinen, Teilnahmslosigkeit oder ungewohnte Trägheit. Mit einem Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes überprüfen – ab 38,5 Grad Celsius spricht man von Fieber. Fieber schnell senken, Schmerzen effektiv lindern Kranke Kinder benötigen ausreichend Flüssigkeit, damit sie nicht dehydrieren. Genauso brauchen sie viel Zuwendung und Ruhe. Im Schlaf kann sich der Körper gut erholen und das Fieber zurückgehen. Wenn die Temperatur dagegen weiter steigt und auch noch Schmerzen auftreten – z. B. Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schulterschmerzen oder Gelenkschmerzen – kann die Gabe altersgerechter Medikamente die Beschwerden schnell und wirksam lindern. Nurofen® Junior Fiebersaft 2% mit dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen ist bereits für Kinder ab sechs Monaten geeignet. Die Suspension mit beliebtem Erdbeergeschmack hilft gegen leichte bis mäßig starke Schmerzen, Erkältungssymptome und Fieber. Die Temperatur fiebernder kleiner Patienten senkt Ibuprofen langanhaltend bereits nach 15 Minuten und bis zu acht Stunden. Sichere Dosierung mit der praktischen Dosierspritze Jeder Packung Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2% ist eine praktische Dosierspritze beigefügt. Mit ihrer Hilfe können Eltern den Saft sicher und exakt nach dem Alter und Gewicht ihres Nachwuchses dosieren. Bei kleineren Kindern lässt sich das Arzneimittel auch komfortabel im Liegen verabreichen. Der Fiebersaft kann direkt aus der Spritze eingenommen oder mit Tee, Wasser oder Saft verdünnt werden, ganz nach Belieben. Noch angenehmer wird die Therapie durch den kinderfreundlichen Erdbeergeschmack – jede Menge Pluspunkte gegenüber den meisten Schmerztabletten und Fieberzäpfchen für Kinder. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fiebersaft 2% für Säuglinge zwischen 6 und 12 Monaten (Körpergewicht 5 bis 9 kg) 2,5 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 6 Jahren (16 bis 20 kg) 7,5 ml sowie bei Kindern bis 9 Jahre (21 bis 29 kg) 10 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fiebersaft 2% sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Pflichtangaben Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2 % Suspension zum Einnehmen Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0206 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
s.Oliver Girls Leggings light red
9,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für alle Eltern, die für ihr Baby schon in den ersten Lebenswochen kuschelweichen Tragekomfort im kindgerechten Design suchen, bieten wir eine große Auswahl mit der hautfreundlichen Babymode von S. Oliver. s.Oliver Babymode begeistert mit wunderbar weichem Kuschelkomfort aus natürlich-reiner Baumwolle und hält alles bereit, was kleine Weltentdecker für ihre täglichen Abenteuer brauchen. Modische Leggings im niedlichem Erdbeer-Alloverprint, einer Raffung am Beinabschluss und einem Gummizugbund. Produktdetails: Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan Waschbar bis 40°C

Anbieter: babymarkt
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
s.Oliver Girls Leggings light red
9,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für alle Eltern, die für ihr Baby schon in den ersten Lebenswochen kuschelweichen Tragekomfort im kindgerechten Design suchen, bieten wir eine große Auswahl mit der hautfreundlichen Babymode von S. Oliver. s.Oliver Babymode begeistert mit wunderbar weichem Kuschelkomfort aus natürlich-reiner Baumwolle und hält alles bereit, was kleine Weltentdecker für ihre täglichen Abenteuer brauchen. Modische Leggings im niedlichem Erdbeer-Alloverprint, einer Raffung am Beinabschluss und einem Gummizugbund. Produktdetails: Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan Waschbar bis 40°C

Anbieter: babymarkt
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
s.Oliver Girls Leggings light red
9,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für alle Eltern, die für ihr Baby schon in den ersten Lebenswochen kuschelweichen Tragekomfort im kindgerechten Design suchen, bieten wir eine große Auswahl mit der hautfreundlichen Babymode von S. Oliver. s.Oliver Babymode begeistert mit wunderbar weichem Kuschelkomfort aus natürlich-reiner Baumwolle und hält alles bereit, was kleine Weltentdecker für ihre täglichen Abenteuer brauchen. Modische Leggings im niedlichem Erdbeer-Alloverprint, einer Raffung am Beinabschluss und einem Gummizugbund. Produktdetails: Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan Waschbar bis 40°C

Anbieter: babymarkt
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
s.Oliver Girls Leggings light red
9,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für alle Eltern, die für ihr Baby schon in den ersten Lebenswochen kuschelweichen Tragekomfort im kindgerechten Design suchen, bieten wir eine große Auswahl mit der hautfreundlichen Babymode von S. Oliver. s.Oliver Babymode begeistert mit wunderbar weichem Kuschelkomfort aus natürlich-reiner Baumwolle und hält alles bereit, was kleine Weltentdecker für ihre täglichen Abenteuer brauchen. Modische Leggings im niedlichem Erdbeer-Alloverprint, einer Raffung am Beinabschluss und einem Gummizugbund. Produktdetails: Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan Waschbar bis 40°C

Anbieter: babymarkt
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mocosolvan® Kinderhustensaft 30mg/5ml + Nurofen...
8,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mocosolvan® Kinderhustensaft 30mg/5ml + Nurofen® Junio Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 4 % Dieses Set enthält: Mocosolvan® Kinderhustensaft 30mg/5ml Nurofen® Junio Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 4 % Was ist Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml und wofür wird er angewendet? Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim(Expektorans). Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml wird angewendet zur Schleim lösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Wie ist Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml einzunehmen? Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder bis 2 Jahre: nur auf ärztliche Anweisung Es werden 2-mal täglich 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag). Kinder von 2 bis 5 Jahren: Es werden 3-mal täglich 1,25 ml Lösung eingenommen (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag). Kinder von 6 bis 12 Jahren: Es werden 2 - 3-mal täglich 2,5 ml Lösung eingenommen (entsprechend 30 - 45 mgAmbroxolhydrochlorid/Tag). Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: In der Regel werden während der ersten 2 – 3 Tage 3-mal täglich 5 ml Lösung (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen, danach werden 2-mal täglich 5 ml Lösung (entsprechend 60 mgAmbroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen. Was Mucosolvan Kindersaft 30 mg/5 ml enthält: Der Wirkstoff ist: Ambroxolhydrochlorid 5 ml Lösung enthalten 30 mg Ambroxolhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Benzoesäure, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Hydroxyethylcellulose, Glycerol 85 %, Acesulfam-Kalium,Aromastoffe, gereinigtes Wasser. Pflichttext: Mucosolvan ® Kindersaft 30 mg/5ml. Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Zur Schleim lösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Warnhinweis: Enthält Sorbitol, Benzoesäure und Propylenglycol. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH , 65926 Frankfurt am Main. Stand: Januar 2020 Nurofen® Junio Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 4 % Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen 100 ml Erdbeere Bewährt und effektiv bei Fieber und Schmerzen Für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten Mit praktischer Applikationsspritze Wirkt fiebersekend bis zu 8 Stunden Ohne Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol und Farbstoffe Mit kindgerechtem Erdbeerengeschmack Gut zu wissen: Fieber bei Babys und Kleinkindern Säuglinge, Kleinkinder und auch noch ältere Kinder leiden deutlich häufiger unter Fieber als Erwachsene. Ursache für die erhöhte Temperatur ist meist eine durch Viren oder Bakterien hervorgerufene Infektion oder Krankheit. Hierzu zählen beispielsweise Erkältungen, Entzündungen von Hals und Ohr oder ein Magen-Darm-Infekt. Auch wenn das Baby zahnt, bekommt es oft Fieber. Das liegt an den Krankheitskeimen, die das Kleine vermehrt aufnimmt, wenn es auf Gegenständen herumkaut, um die Schmerzen im Mund zu lindern. Das Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern in der Regel ein Signal, dass die körpereigene Abwehr aktiv gegen Krankheitserreger vorgeht. Diese können sich nämlich bei hohen Körpertemperaturen nicht so leicht ausbreiten. Auf eine Erkrankung weisen oftmals auch typische Symptome hin, wie zum Beispiel auffällige Blässe oder eine gerötete Haut, Frieren und Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, anhaltendes Weinen oder Mattigkeit. Mit einem digitalen Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes schnell feststellen. Zuverlässig fiebersenkend und entzündungshemmend Fiebernde Kinder brauchen viel Flüssigkeit, liebevolle Fürsorge und Ruhe. Im Schlaf kann der Körper neue Kräfte sammeln und die erhöhte Temperatur zurückgehen. Leider sind viele Erkrankungen auch mit Schmerzen verbunden, seien es Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Nacken- und Schulterschmerzen. Bei höherem Fieber und Schmerzen können altersgerechte Medikamente für eine Linderung der Symptome sorgen. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg ist bereits für Kinder ab sechs Monaten bzw. einem Körpergewicht ab 7 kg geeignet. Die Suspension mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen lindert leichte bis mäßig starke Schmerzen – so lassen auch quälende Zahnschmerzen und Gelenkschmerzen sehr bald nach. Ebenso senkt Ibuprofen die Temperatur langanhaltend bereits nach 15 Minuten und bis zu acht Stunden. Sichere Anwendung dank praktischer Dosierhilfe Jeder Packung Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg Erdbeere liegt eine praktische Applikationsspritze bei. So können Eltern das Arzneimittel dem Alter und Gewicht ihres Nachwuchses gemäß genau dosieren – mit einer Präzision, die Schmerztabletten und Fieberzäpfchen generell nicht bieten können. Bei kleineren Kindern lässt sich der Saft mithilfe der Dosierspritze auch im Liegen verabreichen. Der wohlschmeckende Fieber- und Schmerzsaft kann direkt aus der Spritze in den Mund gegeben oder auf Wunsch auch mit Wasser oder Saft verdünnt werden. Die meisten Kinder ziehen diese angenehme Darreichungsform Tabletten und Zäpfchen klar vor. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg für Säuglinge zwischen 6 und 11 Monaten (Körpergewicht 7 bis 9 kg) 1,25 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 2,5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 5 Jahren (16 bis 19 kg) 3,75 ml, bei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren (bis 29 kg) 5 ml sowie bei Kindern bis 12 Jahre (bis 40 kg) 7,5 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Pflichtangaben Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeere 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Erdbeere zusätzl.: Erdbeerenaroma (enth. Weizenstärke). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0206 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft Orange 4%
4,54 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen 100 ml Orange Bewährt und effektiv bei Fieber und Schmerzen Für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten Mit praktischer Applikationsspritze Wirkt fiebersekend bis zu 8 Stunden Ohne Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol und Farbstoffe Mit kindgerechtem Orangengeschmack Gut zu wissen: Fieber bei Babys und Kleinkindern Säuglinge, Kleinkinder und auch noch ältere Kinder leiden deutlich häufiger unter Fieber als Erwachsene. Ursache für die erhöhte Temperatur ist meist eine durch Viren oder Bakterien hervorgerufene Infektion oder Krankheit. Hierzu zählen beispielsweise Erkältungen, Entzündungen von Hals und Ohr oder ein Magen-Darm-Infekt. Auch wenn das Baby zahnt, bekommt es oft Fieber. Das liegt an den Krankheitskeimen, die das Kleine vermehrt aufnimmt, wenn es auf Gegenständen herumkaut, um die Schmerzen im Mund zu lindern. Das Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern in der Regel ein Signal, dass die körpereigene Abwehr aktiv gegen Krankheitserreger vorgeht. Diese können sich nämlich bei hohen Körpertemperaturen nicht so leicht ausbreiten. Auf eine Erkrankung weisen oftmals auch typische Symptome hin, wie zum Beispiel auffällige Blässe oder eine gerötete Haut, Frieren und Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, anhaltendes Weinen oder Mattigkeit. Mit einem digitalen Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes schnell feststellen. Zuverlässig fiebersenkend und entzündungshemmend Fiebernde Kinder brauchen viel Flüssigkeit, liebevolle Fürsorge und Ruhe. Im Schlaf kann der Körper neue Kräfte sammeln und die erhöhte Temperatur zurückgehen. Leider sind viele Erkrankungen auch mit Schmerzen verbunden, seien es Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Nacken- und Schulterschmerzen. Bei höherem Fieber und Schmerzen können altersgerechte Medikamente für eine Linderung der Symptome sorgen. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg ist bereits für Kinder ab sechs Monaten bzw. einem Körpergewicht ab 7 kg geeignet. Die Suspension mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen lindert leichte bis mäßig starke Schmerzen – so lassen auch quälende Zahnschmerzen und Gelenkschmerzen sehr bald nach. Ebenso senkt Ibuprofen die Temperatur langanhaltend bereits nach 15 Minuten und bis zu acht Stunden. Sichere Anwendung dank praktischer Dosierhilfe Jeder Packung Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg Orange liegt eine praktische Applikationsspritze bei. So können Eltern das Arzneimittel dem Alter und Gewicht ihres Nachwuchses gemäß genau dosieren – mit einer Präzision, die Schmerztabletten und Fieberzäpfchen generell nicht bieten können. Bei kleineren Kindern lässt sich der Saft mithilfe der Dosierspritze auch im Liegen verabreichen. Der wohlschmeckende Fieber- und Schmerzsaft kann direkt aus der Spritze in den Mund gegeben oder auf Wunsch auch mit Wasser oder Saft verdünnt werden. Die meisten Kinder ziehen diese angenehme Darreichungsform Tabletten und Zäpfchen klar vor. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg für Säuglinge zwischen 6 und 11 Monaten (Körpergewicht 7 bis 9 kg) 1,25 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 2,5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 5 Jahren (16 bis 19 kg) 3,75 ml, bei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren (bis 29 kg) 5 ml sowie bei Kindern bis 12 Jahre (bis 40 kg) 7,5 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Pflichtangaben Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Orange 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0206 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot